Akquisitionen der E-Sport-Turnierplattform – „Challengermode“ gab die Übernahme von Stryda Assets bekannt (TrendHunter.com)

Estimated read time 1 min read
Challengermode ist eine E-Sport-Turnierplattform, die es Benutzern ermöglicht, verschiedene E-Sport-Spiele zu organisieren, daran teilzunehmen und Preise zu gewinnen. Stryda war eine ähnliche Plattform, die bis zu ihrer Umbenennung im Jahr 2023 unter dem Namen G-Loot firmierte. Im Januar 2024 gab Challengermode bekannt, dass es einige Vermögenswerte von Stryda, einschließlich seines geistigen Eigentums und seiner Technologie, erworben hatte.

Challengermode sagte, dass diese Übernahme dazu beitragen würde, den nordischen E-Sport-Markt zu konsolidieren und seine globale Präsenz zu stärken. Challengermode bekundete außerdem Interesse daran, in Zukunft einige der Funktionen von Stryda in die eigene Plattform zu integrieren.

Die Übernahme von Stryda durch Challengermode ist ein bedeutendes Ereignis für die E-Sport-Branche, da sie eine Konsolidierung unter den E-Sport-Turnierplattformen zeigt und somit den Wettbewerb in der Branche verringert. Challengermode, das bereits Partnerschaften mit verschiedenen Organisationen und Turnierorganisatoren aufgebaut hat, erhält Zugang zur Technologie und zum geistigen Eigentum von Stryda, was seine Plattform und Angebote verbessern könnte.

Bildquelle: Challengermode



Image Source

You May Also Like

More From Author

+ There are no comments

Add yours