Die neueste 3D-Maniküre von Megan Fox passt zu ihren neuen rosa Haaren – siehe Fotos

Estimated read time 2 min read

Das könnte man argumentieren Megan Fox tendiert seit letztem September zu einem Valentinstags-Look. Das ist der Schauspieler und Autor färbte ihr Haar in einem leuchtend roten Samtton – das perfekte kühle Purpurrot mit der Intensität von Fuchsia, das sie seitdem herrlich trägt. Doch pünktlich zum berühmten Liebesfest im Februar ist es Fox gelungen, sich dank eines neuen – und dazu passenden – Haar- und Nagel-Looks noch besser an die Farbgeschichte des Feiertags anzupassen.

Offensichtlich war Fox noch nicht bereit, zu ihrem üblichen dunklen Braunton zurückzukehren, und nahm am Sonntag, dem 4. Februar, mit der hübschesten neuen Haarfarbe in Pastellrosa an der Showparty der Jam for Janie Grammy Awards teil. Stylist Dimitris Giannetos auf Instagram enthüllt das er benutzte Manische Panik verstärkt im Farbton „Cotton Candy Pink“, um ihrem Haar einen skurrilen Look mit einem kontrastreichen Schattenansatz zu verleihen. Aber das ist nicht die einzige Art und Weise, wie Fox derzeit Rosa in ihrem Beauty-Look verwendet.

Getty Images

Fox‘ Lieblings-Nagelkünstler, Brittney Boyceging aus eine dreidimensionale Maniküre zu einem anderen mit dem Shellac-Farbton Kiss From a Rose von CND (auch ohne Lampe erhältlich). Vinylux-Formel). Sie rundete das Ganze mit silbernen heraldischen Anhängern auf jedem Nagel ab – Kreuze, Lilien usw. – und verlieh dem Rosa eine unerwartete Gothic-Note. Boyce setzte das Thema sogar an Fox‘ Füßen fort, mit einer rosa Pediküre und einem Anhänger an ihren großen Zehen.





Image Source

You May Also Like

More From Author

+ There are no comments

Add yours