Erweiterte Bearbeitungsanwendungen – GoPro veröffentlicht die Quik Desktop App für macOS-Benutzer (TrendHunter.com)

Estimated read time 1 min read
GoPro erweitert sein Angebot durch die Veröffentlichung einer Desktop-Version seiner beliebten mobilen App Quik, die mit Apple (AAPL) macOS kompatibel ist. Dieser Schritt verbessert die Zugänglichkeit und den Komfort für den Benutzer und ermöglicht eine nahtlose Projekterstellung auf mehreren Geräten. GoPro hat außerdem eine neue Abonnementstufe, Premium+, zum Preis von 99,99 US-Dollar eingeführt, die über die bestehende Premium-Stufe von 49,99 US-Dollar hinaus erweiterte Funktionen und Vorteile bietet.

Die Quik-Desktop-App, die GoPro-Abonnenten ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung gestellt wird, synchronisiert sich mühelos mit ihrem mobilen Gegenstück und ermöglicht so einen reibungslosen Übergang zwischen Geräten. Benutzer können Projekte auf einem Gerät starten und sie nahtlos auf einem anderen Gerät fortsetzen, wodurch der kreative Prozess optimiert wird.

Es wird erwartet, dass die neuen Verbesserungen von GoPro Content-Erstellern, Videoproduzenten und anderen Kreativen zugute kommen, die eine Möglichkeit benötigen, ihre Arbeit auf verschiedenen Geräten und an verschiedenen Standorten fortzusetzen.

Bildquelle: GoPro



Image Source

You May Also Like

More From Author

+ There are no comments

Add yours