Hispanische Haarpflegekampagnen – Acast und Henkel förderten positive Gespräche in einer neuen Kampagne (TrendHunter.com)

Estimated read time 2 min read
Acast, das weltweit größte unabhängige Podcast-Unternehmen, hat sich mit Henkel, einem weltweit führenden Konsumgüterhersteller, zusammengetan, um eine Podcast-Werbekampagne zu entwickeln, die beim hispanischen Publikum großen Anklang findet. Die Kampagne, die von April bis Juli 2023 lief, drehte sich um die Schwarzkopf Keratin Color von Henkel und wurde in den beliebten Podcasts „Yo Quiero Dinero“ und „Se Reglan Dudas“ von Acast vorgestellt. Die Kampagne wurde entwickelt, um hispanische Konsumenten, insbesondere spanischsprachige Menschen zu Hause, authentisch anzusprechen. Sie nutzte eine Mischung aus Kurzinhalten, darunter Host-Read-Sponsoring und vorab aufgezeichnete Anzeigen, und richtete sich an Frauen im Alter von 25 bis 54 Jahren aus den Beauty- und LatinX-Kollektionen von Acast.

Der Erfolg der Kampagne zeigte sich in den Zahlen: Eine Brand-Lift-Studie zeigte einen bemerkenswerten Anstieg der Kaufabsicht von Schwarzkopf Keratin Color innerhalb des nächsten Monats um 43 %. Der vielfältige Ansatz der Kampagne umfasste von Acast Creative entwickelte Sponsored Stories, die dynamisch in ausgewählte Episoden von „Se Reglan Dudas“ eingefügt wurden. In diesen Geschichten berichteten die Moderatoren Lety Sahagún und Ashley Frangie über ihre persönliche Reise zur Haarpflege und betonten, wie wichtig es ist, die richtigen Produkte zu finden. Darüber hinaus lud eine vollständig gebrandete Folge von „Yo Quiero Dinero“ mit dem Titel „How to Own Your Hair Journey“ die Zuhörer zu einem intimen Gespräch über Selbstvertrauen und Schönheit der Haare ein, was zu einer Durchhörrate von fast 80 % beitrug und zur drittbeliebtesten Folge wurde für den Podcast.

Bildnachweis: Acast



Image Source

You May Also Like

More From Author

+ There are no comments

Add yours