Interaktive AR-Erlebnisse – Die Sendit-App begeisterte Gen Alpha am Valentinstag (TrendHunter.com)

Estimated read time 1 min read
Die Sendit-App hilft Gen Alpha, sich durch Augmented-Reality-Erlebnisse zu vernetzen, die sich von denen unterscheiden, die auf Plattformen wie TikTok und Instagram angeboten werden, und zwar dadurch, dass sie Freunden die virtuelle Interaktion ermöglicht.

„Sendit schafft die ersten AR-Erlebnisse, die wirklich interaktiv und sozial sind, und wir tun dies in großem Maßstab“, sagt Hunter Rice, CEO und Gründer von Iconic Hearts personalisierte Erlebnisse, wobei der Schwerpunkt mehr auf Freunden und weniger auf der Technik liegt.“

Zum Valentinstag 2024 unterstützte Sendit Benutzer bei der Teilnahme an Erlebnissen wie „Choose Your Valentine“, „Love Island“ und „Valentine’s Applications“. Diese interaktiven AR-Erlebnisse dienen als Eisbrecher sowie als spielerische Werkzeuge zur Vertiefung der Beziehungen zu anderen online.



Image Source

You May Also Like

More From Author

+ There are no comments

Add yours